Veranstaltungsdetails

12.09.2018 - 20:30 Uhr / Flensburg / Kühlhaus

Wolfgang Müller

VVK 11 EUR + GEB / AK 14 EUR

Wolfgang Müller, das war der edle Selbstgebrannte, den der Plattenhändler unterm Tresen hervorgeholt hat, wenn der Kunde soweit war – die Sinne geschärft, die Geschmacksnerven voll entwickelt und bereit für das Große im Kleinen, das Komplexe im Feinen, für die besonderen Lieder und Geschichten. Ein Geheimtipp. Eine Weile war Herr Müller weg, jetzt ist er wieder da mit seinem sechsten Album „Die sicherste Art zu reisen“, das die Plattenhändler wohl kistenweise in ihre Läden schieben werden. Müllers Musik ist immer noch ein edler Selbstgebrannter, aber der geht leichter rein, ein bisschen wie Brause mit Schuss, die auf sehr vielen Ebenen sehr lange nachwirkt.
Vergleichbares findet man eigentlich nur bei Gisbert zu Knyphausen und Niels Frevert – zusammen mit Wolfgang Müller sind sie die heiligen drei Könige der feinen Liedkunst in deutscher Sprache.

„Die sicherste Art zu reisen“

Wolfgang Müller – Gesang & Gitarre

Dinesh Ketelsen – E-Gitarre

Gerd Bauder – Bass

Max Schröder – Schlagzeug

Felix Meyerle – Klavier & Orgel

Mat Clasen – Querflöte & Saxophon

Präsentiert von: Piranha Magazin, ByteFM & taz

Zurück

07.09.2018
09.09.2018
21.10.2018
27.10.2018
28.10.2018

Besuche uns auf Facebook!